Beiträge

Lemonaid-Getränke sind ausschließlich aus biologischen Rohwaren hergestellt. Genauer: aus verschiedenen Säften – beispielsweise Limettensaft, Maracujasaft, Mangosaft – Rohrzucker und Wasser. Ohne Aromen, Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe. Es werden keinerlei tierische Produkte zum Filtern der Getränke verwendet.

Lemonaid enthält, je nach Sorte, 5% bis 7% Bio-Rohrzucker pro Flasche. Im Vergleich zu anderen Erfrischungsgetränken ist das auffallend wenig. Schließlich soll der pure Geschmack der Direktsäfte erhalten bleiben.

Die Zutaten kommen von Kleinbauern aus aller Welt. Einige der Kooperativen tragen das offizielle FLO-Fairtrade-Siegel, andere das von Fair-For-Life, manche befinden sich noch im Zertifizierungsprozess. Bei allen wird nicht nur ökologisch, sondern auch sozial nachhaltig gewirtschaftet. Die Bauern bekommen faire Preise für Produkte, können langfristig planen – und so gut von der Landwirtschaft leben.

Macht’s euch gemütlich in den Strandstühlen vor unserem Laden!

Wer noch ein bisschen kreativ sein will, darf aus den Wörtern auf den Kissen und noch ein paar eigenen Inspirationen lustige Sätze bilden – Anregungen dazu gibt’s in der kleinen Box auf dem Tischchen.


Und dazu ein Lemonaid – ein Beitrag zu einer besseren, gerechteren Welt. Lemonaid bezieht seine Zutaten von Kleinbauern aus aller Welt. Bei allen wird nicht nur ökologisch, sondern auch sozial nachhaltig gewirtschaftet. Die Bauern bekommen faire Preise für Produkte, können langfristig planen – und so gut von der Landwirtschaft leben.

Mindestens einmal im Jahr bereisen die Limonadenmacher die Anbauregionen selbst und machen sich ein Bild von der Situation vor Ort.
Die Limonaden sind ausschließlich aus Fruchtsaft, Rohrzucker und Wasser hergestellt. Sie enthalten 5% bis 7% Bio-Rohrzucker pro Flasche. Im Vergleich zu anderen Erfrischungsgetränken ist das auffallend wenig. Schließlich soll der pure Geschmack der Direktsäfte erhalten bleiben!